Sections
»Sam Shaw«
Projekt

Sonderausstellung »Sam Shaw«

 
Leistung

Konzept, Entwurf und Umsetzung der Ausstellung 

 
Kunde

Filmmuseum Potsdam 

 
Jahr
2017-2017

Sam Shaw war einer der berühmtesten Fotografen seiner Zeit. Seine Geschichten beschreiben meist das Leben vor und hinter der Kamera von Schauspielern, Regiseuren und sämtlichen Größen im Showbusiness. »Er suchte stets nach der einen dramatischen Aufnahme, die alles zusammenfasste«.

Sam Shaw war nicht primär am schönen Schein interessiert. Vielmehr zeigte er in seinen Aufnahmen die ungeschminkte und realistische Welt. Die Kamera war sein Werkzeug, sein Medium, mit dem er sich ausdrücken konnte und Marilyn Monroe seine Muse.

Die Ausstellung zu ehren Sam Shaws im Filmmuseum Potsdam wurde ebenso wie sein Lebenswerk als Gesamtkunstwerk betrachtet. Die ausgestellten Schwarzweißfotografien verschmelzen mit der Ausstellungsarchitektur. Die Hauptmotive harmonisieren mit der Umgebung des jeweiligen Bildausschnittes. Der Ausstellungsraum gliedert sich in mehrere Bereiche, welche gestalterisch mittels einer Sichtachse verbunden sind. Der Blick des Besuchers wird dadurch gelenkt und zeigt die Vielfalt des Künstlers.