Sections
Mit tschekistischem Gruss
Projekt

»Mit tschekistischem Gruß« – Ausstellung

Leistung

Konzeption, Umsetzung und Gestaltung einer Sonderausstellung

Kunde

Stasi-Unterlagen Behörde (BStU)

Jahr
2004-2004

Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) war bis zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten der Inlands- und Auslandsgeheimdienst der DDR.

2004 gestalteten wir für die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) die Ausstellung »Mit tschekistischem Gruß«.
Als Objektschau zeigte sie in den Gängen der Potsdamer Bahnhofspassagen Materialien aus den Hinterlassenschaften des MfS.

Ihr Ziel war es, die Öffentlichkeit von der Notwendigkeit der wissenschaftlichen Aufarbeitung der Geschichte des MfS zu überzeugen. Gleichzeitig informierten die Veröffentlichungen aus dem Archiv breite Kreise der Bevölkerung über die Arbeit der BStU.

Datenschutz