Sections
Vorurteil + Wirklichkeit
Projekt

Wanderausstellung »Strafvollzug in Brandenburg – Vorurteil und Wirklichkeit«

Leistung

Konzept, Gestaltung und Produktionsbetreuung in der JVA Brandenburg an der Havel

Kunde

Justizministerium des Landes Brandenburg

Jahr
2007-2007

Im Jahr 2007 verbüßten ca. 2000 Menschen in Brandenburg eine Freiheitsstrafe. Immer wieder sorgen gerade Boulevardschlagzeilen über „Fußbodenheizungen“ oder „Prügelorgien“ in den Justizvollzugsanstalten für eine empörte Öffentlichkeit.

Gemeinsam mit dem brandenburgischen Justizministerium realisierten wir eine Ausstellung, die die Aufklärung über Vorurteile und Wirklichkeit des Strafvollzugs zum Ziel hat. 

Wir betreuten die Produktion der Ausstellungsmodule durch Insassen der JVA Brandenburg in deren hauseigenen Werkstätten. 

Die Konzeption als Wanderausstellung mit modularen Ausstellungselementen macht es möglich, die Schau an verschiedenen Orten in Brandenburg zu zeigen.

Datenschutz